Firewire LineProtector Überspannungsschutz PT-1FW Firewire LineProtector Überspannungsschutz PT-1FW Firewire LineProtector Überspannungsschutz PT-1FW Firewire LineProtector Überspannungsschutz PT-1FW Firewire LineProtector Überspannungsschutz PT-1FW Firewire LineProtector Überspannungsschutz PT-1FW

Firewire LineProtector Überspannungsschutz PT-1FW

Art.-Nr
IEEE1394-820
Auf Lager
Nicht verfügbar
EUR 116,86
Preise inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten

Kurzbeschreibung

DV Line Protector: Überspannungsschutz für Firewire 400 (IEEE-1394a), Modul mit 2x 6pol-Buchse, Modell: Kramer PT-1FW mit Spark-Guard Pro™, Geräteschutz gegen elektrostatische Entladung (ESD)
Bitte per Fax / eMail bestellen - Produkt wird auftragsbezogen beschafftHauptmerkmale
  • Spark-Guard Pro™ Kramer DV-Line Protector
  • Signalschutzschaltung gegen elektrostatische Entladung (ESD)
  • kein Netzteil für externe Stromversorgung erforderlich (arbeitet mit Buspower)
  • 2x Firewirebuchse (6-polig)
  • geeignet für IEEE1394a mit 100, 200 und 400 MBit/s
  • kompakte Bauform: 49 x 27 x 18 mm
  • Hersteller: www.kramerelectronics.com aus Israel
  • 1x Firewirekabel im Lieferumfang
  • ESD 15 kV, 24 Amp peak for 20 microsecond
  • Farbe: schwarz
  • für professionelle DV-Anwendungen
Anwendung Der Spark-Guard Pro™ DV-Line Protector von Kramer ist ein Überspannungsschutz für Firewire. Das Modul wird zwischen zwei Firewire-400-Kabeln (6-polig) installiert. Überspannungsschäden treten bei Firewirekomponenten häufig durch statische Aufladungen, durch Verpolungsfehler oder bei Geräten mit Metallgehäusen auf. Durch das Kramer-Modul werden die Geräte der Firewirekette geschützt. Wir empfehlen die Verwendung des Kramer-Moduls z.B. bei optischen Repeatern im Rahmen von Industrieanwendungen oder bei anderen teuren Geräten (z.B. Kameras) mit Firewireanschluss. Insbesondere bei häufigem Ein- und Ausstöpseln der Firewiregeräte ist der Einsatz des Spark-Guard Pro™ empfehlenswert.Zitat Kramer Electronics: "The Kramer PT-1FW is a tiny device - installed between two cables - that solves a huge problem in DV studios (or in any other professional or home DV application). Often - when connecting a "live" DV source to a receptor - an electrical potential difference or any other element creating high voltage (such as ESD or a live chassis) may cause permanent damage to one or both of the connected devices. This high voltage may be seen as a spark occurring at the instant of connection, or may not be seen at all, but nevertheless it can result in costly damage. The PT-1FW is installed between two cables; does not need a power supply; and suppresses all transient high voltages down to the permitted level. It is a "life-saver" for studios and other DV applications using the 6 pin Firewire connector."Tipps für Techniker: Interessant bzgl. möglicher Schädigungen der Firewiregeräte ist in diesem Zusammenhang der Application Report von Texas Instruments mit dem Titel "Electrical Overstress Damage of TI 1394 PHY Devices" (SLEA072A - JUNE 2008 - REVISED JULY 2008). Hier geht es insbesondere um "late Vg" events.

Verfügbare Downloads