USB 2.0 & Firewire 400 PCI-Express Karte mit TI- und NEC-Chipsatz USB 2.0 & Firewire 400 PCI-Express Karte mit TI- und NEC-Chipsatz USB 2.0 & Firewire 400 PCI-Express Karte mit TI- und NEC-Chipsatz USB 2.0 & Firewire 400 PCI-Express Karte mit TI- und NEC-Chipsatz USB 2.0 & Firewire 400 PCI-Express Karte mit TI- und NEC-Chipsatz USB 2.0 & Firewire 400 PCI-Express Karte mit TI- und NEC-Chipsatz

USB 2.0 & Firewire 400 PCI-Express Karte mit TI- und NEC-Chipsatz

Art.-Nr
PCIX-F4U2-100
Auf Lager
1 Stk.
EUR 59,50
Preise inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten

Kurzbeschreibung

PCI-Express Kombikarte FIREWIRE 400 + USB 2.0: 3 Firewire-IEEE139a-Ports (2x extern, 1x intern) u. 4 USB-Ports (3x extern, 1x intern), High Quality Texas Instruments u. NEC-Chipsatz
Hauptmerkmale
  • PCI Express
  • Firewire und USB Kombi Adapter
  • Chipsätze von NEC und Texas Instruments
  • 3 IEEE-1394a-Ports (6-polig mit bus power), davon einer intern
  • 4 USB 2.0 Ports, davon einer intern
  • interne Ports ideal für Frontpanel
  • 100, 200 und 400 Mbit/s (IEEE-1394a)
  • 1.5, 12 und 480 MBit/s (USB)
  • plug & play
  • kompatibel mit Windows 2000, XP und 2003
Anwendung Die hier angebotene PCI-Express-Steckkarte bietet die Möglichkeit Firewire und USB auf einem aktuellen Board mit PCI-Express-Steckplätzen nachzurüsten. Der verwendete Texas-Instruments-Chipsatz ist einer der meist verwendeten und zuverlässigsten Firewire-Chipsätze überhaupt. Für den USB-2.0-Bereich kommt ein hochwertiger NEC-Chip zum Einsatz.Besonders interessant sind die internen Anschlüsse, mit deren Hilfe sich USB- und Firewire-Frontpanels problemlos anschließen lassen. Zur Verfügung stehen ein USB-Port Typ A und eine 6-polige Firewirebuchse. Die Karte verfügt über einen internen Stromanschluss, welcher besonders beim Einsatz von high-powered-Geräten an das PC-Netzteil angeschlossen werden sollte. Die Installation der Karte erfolgt per automatischer Erkennung durch das Betriebssystem (plug & play, OHCI-kompatibel) und ist daher sehr einfach.Technischer Hinweis: PCI-Express-Karten funktionieren nicht in herkömmlichen PCI-Slots. Vergewissern Sie sich daher bitte, dass Ihr Mainboard über entsprechende PCI-Express-Steckplätze verfügt.

Verfügbare Downloads