DVI-Kabel DVI-D DUAL-LINK 24+1 10m SCHWARZ DVI-Kabel DVI-D DUAL-LINK 24+1 10m SCHWARZ DVI-Kabel DVI-D DUAL-LINK 24+1 10m SCHWARZ DVI-Kabel DVI-D DUAL-LINK 24+1 10m SCHWARZ DVI-Kabel DVI-D DUAL-LINK 24+1 10m SCHWARZ

DVI-Kabel DVI-D DUAL-LINK 24+1 10m SCHWARZ

Art.-Nr
CD-DD-100-BK
Auf Lager
11 Stk.
EUR 33,92
Preise inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten

Kurzbeschreibung

DVI-Monitorkabel, 10m, Typ: DVI-D DUAL LINK rein digital, beidseitig DVI 24+1-Stecker (3x8 Pins in 3 Kontaktreihen + 1 Flachkontakt)
partsdata Tipps

Wann benötige ich ein Dual Link DVI Kabel?

Das Dual Link DVI Kabel hat einen Stecker mit 24+1 Kontakten (24 Kontaktstifte + 1 Flachkontakt). Ein solches Kabel benötigen Sie, wenn Sie einen Dual Link DVI Display an den PC digital anschließen wollen. Bitte in der Anleitung es Displays nachschauen.

Kann ich immer ein 24+1 Kabel einsetzen?

Das 24+1 DVI-Kabel können Sie dann verwenden, wenn Ihr Display und Ihre Grafikkarte Ports haben, die mit 24+1 oder 24+5 Kontaktlöchern ausgestattet sind.
Was bedeutet 24+1?
Das Kürzel 24+1 bezeichnet die Anzahl und Art der Kontaktstifte des DVI-Steckers. Ein rein digitaler Dual Link Stecker hat 24 kleine Stifte. Diese sind auf 3 Reihen (3x8=24) verteilt. Zudem besitzt der 24+1 Stecker seitlich einen größeren Flachkontakt (Kürzel +1). Dual Link / Single LinkDas hier angebotene Kabel können Sie auch für Single Link Displays verwenden. Voraussetzung dafür ist, dass Ihr Single Link Display einen Port mit 24+1 oder 24+5 Kontaktlöchern hat. Meist ist dies der Fall.
10m Kabellänge?
Die Länge von 10m ist nach unserer Erfahrung in 99% der Fälle unproblematisch. Man sollte diese preiswerte Lösung zunächst ausprobieren. Alternativ bieten wir spezielle Long Distance DVI-Kabel an. Ergänzend können auch DVI-Booster als Signalverstärker eingesetzt werden.Technische Daten
  • DVI-Anschlusskabel männlich/männlich
  • Länge: 10 Meter | 10m
  • beidseitig Stecker Typ 24+1 (24 Stiftkontake + ein Flachkontakt)
  • DVI-D-Kabel DUAL LINK für rein digitale Videoübertragung
  • PREMIUM-Qualität !
  • doppelt geschirmt mit AL-Folie und Geflechtschirm für beste EMV-Werte
  • vergoldete Kontakte mit hohem Leitvermögen für optimalen Transfer von selbst feinen (low-level) Signalen
  • High End COPARTNER Kabelmaterial E119932 UL AWM 20276 80°C 30V VW-1
  • Kabelaufbau UL20276 (30#1P+A+D+MY)*7+28#1P+28#3C+A+D+B(128,AM), OD: 8,6mm
  • ideal für alle DVI-Verbindungen inkl. HDTV, SetTop Boxen, etc.
  • überträgt die volle Bandbreite, unkomprimiert, und gibt das digitale Signal am HD Display wieder
  • unterstützt Hot-Plug des Displays
  • Single-Link Bandbreite von 165Mhz (4.95GBit/s) bis Dual-Link 340Mhz (10.2GBit/s) werden unterstützt
  • unterstützt HD 1080i Auflösungen
  • vergossene Stecker mit angegossener Zugentlastung
  • Kabel-Außendurchmesser: ca. 8.6mm
  • RoHS-konform (entspricht EU-Umweltschutz-Norm)
  • Zolltarifnummer 85444290
  • Farbe: schwarz
Erläuterungen zu DVIDVI steht für Digital Visual Interface (ddwg.org). DVI-Kabel gibt es in verschiedenen Varianten: Die erste Variante sind reine digitale Kabel (DVI-D, früher auch DVI-V genannt), die zweite Variante sind Kombinationskabel analog und digital (DVI-I). Kombinationskabel stellen ergänzend zu den digitalen Bildschirmsignalen auch die klassischen analogen Signale über zusätzliche Pins (XX+5) zur Verfügung. Zudem werden DVI-Kabel in DUAL LINK (24+X) und SINGLE LINK (18+X) unterschieden. Durch die Kombination dieser Merkmale ergeben sich vier DVI-Kabeltypen:
  • DVI-D-Kabel DUAL LINK rein digital (24+1 Pins)
  • DVI-I-Kabel DUAL LINK digital und analog (24+5 Pins)
  • DVI-D-Kabel SINGLE LINK rein digital (18+1 Pins)
  • DVI-I-Kabel SINGLE LINK digital und analog (18+5 Pins)
Die zur Zeit meistverwendeten DVI-Kabel sind DVI-D DUAL-LINK-Kabel mit 24 Pinkontakten (8 in 3 Reihen) und einem zusätzlichen Flachkontakt. Dieser Kabeltyp wird hier in einer PREMIUM-Version angeboten. Mit der DUAL-LINK-Technik lassen sich im Vergleich zu SINGLE LINK höhere Videobandbreiten realisieren.

Verfügbare Downloads