HDMI

HDMI steht für High Definition Multimedia Interface. HDMI überträgt sowohl digitale Bild- als auch Toninformationen und ist damit der digitale Nachfolger des SCART-Anschlusses. Dadurch wird nur ein einziges Kabel benötigt, um z.B. ein Display mit integrierten Lautsprechern an den PC anzuschließen. Der Vorteil des HDMI-Standards ist jedoch weit größer. Die Videodaten werden nicht komprimiert, wie etwa bei DV / iLink. Dadurch sind verlustfreie Übertragungen möglich. Dazu ist HDMI voll HDTV-fähig (high definition TV, hochauflösendes Fernsehformat) und bietet sogar noch Bandbreitenreserven für die Zukunft. Für den digitalen Ton sind 8 hochauflösende Datenpuren mit jeweils bis zu 192khz/24Bit verfügbar. Dadurch wird kein separates Audiokabel mehr benötigt. Des Weiteren lassen sich mit HDMI auch größere Entfernungen recht unproblematisch überbrücken, da die Technik weniger störanfällig ist. Selbst 20 Meter sind in der Regel kein Problem. HDMI unterstützt die Standards "CEC - Consumer Electronic Control" und "AV.link". Dadurch ist es möglich mehrere kompatible Geräte, welche über DV-Link miteinander verbunden sind, über eine einzige Fernbedienung zu steuern. Dank eines einheitlichen HDMI-Steckers gibt es beim Einsatz von HDMI nichts besonderes zu beachten. Das "Durcheinander" der DVI-Kabel gibt es bei HDMI nicht. Partsdata hat sowohl reine HDMI-Kabel als auch Adapterkabel vom Typ HDMI-DVI im Programm.

Seite 1 von 8