SCSI-Kabel LVD 2x HP-DSub-68 männlich, 68-polig, 3m SCSI-Kabel LVD 2x HP-DSub-68 männlich, 68-polig, 3m SCSI-Kabel LVD 2x HP-DSub-68 männlich, 68-polig, 3m SCSI-Kabel LVD 2x HP-DSub-68 männlich, 68-polig, 3m SCSI-Kabel LVD 2x HP-DSub-68 männlich, 68-polig, 3m SCSI-Kabel LVD 2x HP-DSub-68 männlich, 68-polig, 3m

SCSI-Kabel LVD 2x HP-DSub-68 männlich, 68-polig, 3m

Art.-Nr
CS-HH-030
Auf Lager
Nicht verfügbar
EUR 38,08
Preise inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten

Kurzbeschreibung

SCSI-Kabel / LVD-Kabel, 3m, 2x HP-DSub-68m (68-polig, Schrauben), Premium-Qualität, 2x abgeschirmt, "twisted pairs", geeignet für LVD 320 MByte/s
Hauptmerkmale
  • High-End LVD-Kabel: PREMIUM QUALITÄT
  • 2x HP-DSub-68-Stecker (männlich) mit Schrauben
  • U320 geeignet bis 320 MByte/s
  • doppelt abgeschirmt, paarig verdrillte Leitungen
  • UL2919
  • Länge: 3m
Anwendung Der Standardstecker für LVD, Ultra-160 und Ultra-320 ist der HP-DSub-68. Das Kürzel HP steht dabei für "half pitch", halbes Rastermaß. Die dünnen Pins des Steckers stehen also nicht im normalen Abstand von 2.54mm nebeneinander, sondern 50% enger.Den 68-poligen HP-DSub-Anschluss findet man bei der Mehrzahl der LVD-Controller. Im europäischen Raum wird meist die schraubbare Version des HP-DSub-68 eingesetzt. Stecker mit seitlichen Klemmen finden bei 68-poligen SCSI-Verbindungen eher selten Verwendung.Eine Alternative zu HD-DSub-68 sind kleinere VHDCI-Anschlüsse. Diese ebenfalls 68-poligen Anschlüsse findet man insbesondere bei Controllern, die auf dem Slotblech mehr als einen Port nach außen führen (z.B. Adaptec-Raid-Controller). Bei Ultra-320-LVD können bis zu 12m lange Kabel verwendet werden. Berücksichtigen Sie jedoch in diesem Zusammenhang die Empfehlung des jeweiligen Controller-Herstellers. Meist werden maximal 5-8 Meter lange Kabel empfohlen.

Verfügbare Downloads