MDP-HD-50: Kabel Mini-DisplayPort auf HDMI 5m MDP-HD-50: Kabel Mini-DisplayPort auf HDMI 5m MDP-HD-50: Kabel Mini-DisplayPort auf HDMI 5m MDP-HD-50: Kabel Mini-DisplayPort auf HDMI 5m MDP-HD-50: Kabel Mini-DisplayPort auf HDMI 5m MDP-HD-50: Kabel Mini-DisplayPort auf HDMI 5m MDP-HD-50: Kabel Mini-DisplayPort auf HDMI 5m MDP-HD-50: Kabel Mini-DisplayPort auf HDMI 5m MDP-HD-50: Kabel Mini-DisplayPort auf HDMI 5m

Kabel Mini-DisplayPort auf HDMI 5m

Art.-Nr
MDP-HD-50
Auf Lager
4 Stk.
EUR 25,33
Preise inkl. 16% MwSt.
zzgl. Versandkosten
Kabel Mini-DisplayPort auf HDMI 5m
partsdata TippsAm Mac...Mit diesem Kabel können Sie z.B. einen Bildschirm mit HDMI-Port (Typ A) an Ihren Mac anschließen. Als Port sind rechnerseitig der Mini-DisplayPort oder der Thunderbolt™-Port benutzbar.Weitere PCs mit Mini DisplayPortsind insbesondere Notebooks oder Tablet-PCs, z.B. von HP (Envy 14, Envy 17), DELL Dell (XPS 14, 15 und 17, Latitude E7240 und E7440, Precision M3800), Lenovo (ThinkPad X1 Carbon, Helix, X230, L430, L530, T430s, T430, T530, W530, X240s, L440, L540, T440, T440s, T440p, T540p, W540) oder Microsoft (Surface Tablet).

Mini DisplayPort = MiniDP = mDP

Abkürzungen für Mini DisplayPort sind MiniDP oder mDP. Das hier angebotene Adapterkabel kann somit auch als MiniDP-HDMI- bzw. als mDP-HDMI-Kabel bezeichnet werden. Alternativ zu dem Kabel ist auch ein entsprechender Adapter mit MiniDP auf HDMI-Buchse einsetzbar. MiniDP-Adapter mit mehreren unterschiedlichen Ports (z.B. HDMI, DVI, DP) haben wir ebenfalls im Programm.Der Mini DisplayPort wurde 2008 von Apple ins Leben gerufen und ist die miniaturisierte Version des DisplayPort Audio-Visual Digital Interfaces. Frontseitig ist ein Mini DisplayPort-Stecker nur 7.4mm x 4.5mm groß. HDMI-A ist die normal große, bekannte Steckerform, wie sie als Marktstandard bei den meisten TVs verwendet wird. Kleine HDMI-Steckervarianten (C,D) sind bei Displays unüblich.Details zur KompatibilitätDer DisplayPort ist ein durch die VESA genormter Standard für die Übertragung von Bild- und Tonsignalen. Die erste Spezifikation stammt aus Mai 2006, die Version 1.1 aus April 2007 und die Version 1.1a aus Januar 2008. Die Norm DisplayPort 1.1 bzw. 1.1a erlaubt eine Kompatibilität zu HDMI oder auch DVI. Ob ein Adapterkabel funktioniert, ist aber von der Grafikkarte abhängig. Die Grafikchip-Hersteller Nvidia und AMD arbeiten hier mit einer Funktionalität, die bereits bei der Grafikkarte ansetzt: Erkennt die Karte, dass der angeschlossene Bildschirm einen DisplayPort besitzt, so werden die Signale im DisplayPort-Format ausgegeben. Wird hingegen ein Adapterkabel auf HDMI verwendet, so wird Karten-intern auf HDMI-Ausgabe umgeschaltet. Analog funktioniert das Ganze für DisplayPort-DVI-Adapterkabel.Technische Daten
  • Adapterkabel Mini DisplayPort auf HDMI
  • kompatibel zu allen Apple Rechnern mit Mini-DisplayPort oder Thunderbolt™-Schnittstelle
  • ultradünnes und flexibles Kabelmaterial von COPARTNER
  • Kabeldurchmesser nur ca. 4.5mm
  • Mini-DisplayPort Stecker auf HDMI-A-Stecker
  • unterstützt Auflösungen bis 2560x1600 (WQXGA), FullHD 1080p etc.
  • unterstützt Audio-Signale
  • Farbe: weiss
  • RoHS-konform (umweltfreudlich gemäß EU-Richtlinien)
  • UL-Kabelmaterial E119932AWM 20276 80°C 30V VW-1 Copartner
  • RoHS-konform (umweltfreundlich gemäß EU-Richtlinien)
  • Länge: 5 Meter

Verfügbare Downloads

Ähnliche Artikel