Firewire 800-400 Kabel 9-polig auf 6-polig PREMIUM-QUALITÄT 10m

Art.-Nr
CF-96-100
Auf Lager
1 Stk.
EUR 54,99
Preise inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten

Firewirekabel 9-polig auf 6-polig, 10m, PREMIUM-Qualität, Farbe: silber-transparent

partsdata Tipps

Firewire 9-polig / 6 polig

Mit diesem 800/400-Adapterkabel können Sie z.B. eine externe Firewire-Festplatte mit herkömmlicher 1394-Schnittstelle (IEEE1394a, 400 MBit/s, Firewire 400, 6-polig) an einen PC mit Firewire 800 Karte (IEEE1394b, 9-polig) anschließen. Firewire 800 PCI-Karten oder PCI-Express-Karten sind bei partsdata im Programm. Technischer HinweisBilinguale Firewire 800 Erweiterungskarten kennen zwei Übertragungsmodi: den reinen schnellen Beta Modus (1394b, 800 MBit/s) und den abwärtskompatiblen Legacy Modus, der mit Firewire 400 Geräten (1394a, 400 MBit/s) zusammenarbeitet. Die Weiterverwendung herkömmlicher IEEE1394a-Geräte ist somit kein Problem.

400 MBit/s

Die hohe IEEE1394b-Geschwindigkeit mit 800 MBit/s wird allerdings nicht erreicht. Die Zusammenarbeit mit einer Firewire 400 Festplatte ist somit trotz Firewire 800 Karte nicht schneller, sondern auf die normalen Geschwindigkeit beschränkt. Bei 10m Verbindungsstecke sind die 200 MBit/s.
BusPower
Alle 9- auf 6-poligen Adapterkabel von partsdata stellen Bus Power zur Verfügung (6 Adern werden genutzt). Ein angeschlossenes Gerät muss daher ggf. nicht mit einer eigenen Spannungsversorgung ausgestattet werden.Technische Daten
  • Firewire 800-400 Adapterkabel Typ 9/6
  • Kabel-Länge: extra lang 10 Meter | 10m
  • 9-poliger Stecker (bilingual) auf 6-poligen Stecker
  • IEEE1394b (FireWire 800) auf IEEE1394a (FireWire 400)
  • PREMIUM-Qualität
  • mehrfach abgeschirmtes Kabel mit paarig verdrillten Leitungen (twisted pairs)
  • UL-Kabelmaterial
  • vergossene Stecker mit angegossener Zugentlastung
  • Bus-Power durchgeführt
  • bis 200 MBit/s (Mbps)
  • RoHS-konform (umweltfreundlich gemäß EU-Richtlinie)
  • Kabeldurchmesser ca. 4.8mm
  • Farbe: silber-transparent (Schirmung sichtbar)

Verfügbare Downloads