PCI-Express Karte Firewire 800+400 mit Texas Instruments Chip PCI-Express Karte Firewire 800+400 mit Texas Instruments Chip PCI-Express Karte Firewire 800+400 mit Texas Instruments Chip PCI-Express Karte Firewire 800+400 mit Texas Instruments Chip PCI-Express Karte Firewire 800+400 mit Texas Instruments Chip

PCI-Express Karte Firewire 800+400 mit Texas Instruments Chip

Art.-Nr
PCIX-F8F4-060
Auf Lager
12 Stk.
EUR 54,93
Preise inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten

PCI-Express Kombikarte FIREWIRE 800 + 400 (Ports: 2x IEEE1394b u. 1x IEEE1394a extern) mit Texas Instruments Chipsatz, interner Poweranschluss

Technische Daten
  • PCI Express Karte X1
  • Firewire 400 + 800 Adapter
  • Texas-Instruments-Chipsatz
  • 2 externe IEEE-1394b-Ports (9-polige Buchse mit bus power)
  • 1 externer IEEE-1394a-Port (6-polige Buchse mit bus power)
  • 1 interner 4 Pin Stromanschluss
  • Datentransferraten: Firewire A bis zu 400 Mb/s, Firewire B bis zu 800 Mb/s
  • Hot Swap, Plug & Play
  • Unterstützt OHCI Spezifikation V1.1
  • kompatibel mit Windows 10, 8, 7, Vista, XP, Server 2003, Windows 2000
Anwendung PCI Express KarteDie hier angebotene PCI-Express-Steckkarte bietet die Möglichkeit, Firewire (IEEE1394a + IEEE1394b, 400+800 MBit/s) auf einem aktuellen Board mit PCI-Express-Steckplätzen nachzurüsten.High Quality Texas Instruments ChipsatzDer Firewire-800-Chipsatz wird, aufgrund seiner hohen Geschwindigkeit und Kompatibilität besonders häufig auf High-End-Mainboards als integrierte Lösung angeboten. In den meisten TV- und Videostudios wird ebenfalls auf Firewire-Chipsätze von Texas Instruments vertraut.KompatibilitätEine Inkompatibilität mit einem Onboard-Firewirecontroller von Texas Instruments ist äußerst unwahrscheinlich und uns bisher nicht bekannt. Daher kann die Karte sowohl zum Nachrüsten, als auch zum Erweitern bestehender Firewire-Ports eingesetzt werden.StromanschlussDie Karte verfügt über einen internen Stromanschluss, welcher bei Bedarf an das PC-Netzteil angeschlossen werden kann. Der Anschluss an das PC-Netzteil ist besonders für die 12-Volt-Versorgungsspannung des Firewirebusses von Vorteil. Die Installation der Karte erfolgt per automatischer Erkennung durch das Betriebssystem (plug & play, OHCI-kompatibel) und ist daher sehr einfach.Technischer Hinweis PCI ExpressPCI-Express-Karten funktionieren nicht in herkömmlichen PCI-Slots. Vergewissern Sie sich daher bitte, dass Ihr Mainboard über entsprechende PCI-Express-Steckplätze verfügt.

Verfügbare Downloads