M-3020: VGA-Monitoradapter für alte Apple Mac, 10x DIP-Schalter M-3020: VGA-Monitoradapter für alte Apple Mac, 10x DIP-Schalter M-3020: VGA-Monitoradapter für alte Apple Mac, 10x DIP-Schalter M-3020: VGA-Monitoradapter für alte Apple Mac, 10x DIP-Schalter

VGA-Monitoradapter für alte Apple Mac, 10x DIP-Schalter

Art.-Nr
M-3020
Auf Lager
nein
EUR 13,69
Preise inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten
Benachrichtigen Sie mich, sobald der Artikel lieferbar ist.
Apple-Monitor-Adapter mit 10 DIP-Schaltern, f. Anschluß PC-Monitor an MAC/PPC (Multisync u. VGA-Auflösungen), DSub-15m / HD-DSub-15w
Hauptmerkmale
  • Monitoradapter für alte Apple Computer
  • neuer VGA-Monitor an alten Mac
  • DSub-15-Stecker (2-reihig, an Mac)
  • HD-DSub-15-Buchse (3-reihig, monitorseitig, VGA/SVGA)
  • 10 DIP-Schalter
Anwendung

Funktion Mac Senspins

Wenn man einen originalen alten Apple-Monitor an einen alten Mac anschließt, so erkennt der Computer automatisch, um welchen Monitor (Größe, Auflösung und Bildwiederholugsfrequenz) es sich handelt. Drei Pins des Monitorsteckers, die sogenannten Senspins 4, 7 und 10, ermöglichen diese Information. Der Computer prüft, welche Sensepins mit Masse verbunden sind und ob Verbindungen zwischen den Sensepins vorliegen. Eine bestimmte Art der Sensepin-Verschaltung steht für einen bestimmten Monitortyp.

DIP-Schalter

Wenn Sie einen PC-Monitor (VGA) mittels des hier angebotenen Adapters an den Mac anschließen, so wird diese Sensepin-Codierung durch den Adapter simuliert. Die DIP-Schalter müssen nur entsprechend dem Monitortyp richtig eingestellt werden.
Schalter einstellen
Prüfen Sie zunächst im Handbuch Ihres Monitors nach, welcher Modus bei Ihrem Monitor zutreffend ist (Sync-Signal, siehe Tabelle Betriebsmodi). Stellen Sie dann die DIP-Schalter entsprechend der Tabelle DIP-Einstellungen ein. Der Eintrag 1267 bedeutet z.B., dass die DIP-Schalter Nr. 1, 2, 6 und 7 auf ON gestellt werden müssen. Die anderen DIPs bleiben auf OFF. Falls vorab der Betriebsmodus nicht eindeutig festgestellt werden kann, nützt nur noch ausprobieren. Dabei sollten die technischen Grenzwerte des Monitors beachtet werden. Falls die Angabe in Zoll oder die Auflösung nicht 100-prozentig mit Ihrem Monitor übereinstimmt wählen Sie bitte testweise die nächstgelegene Größe. Bei 17"-Multisync-Monitoren kann z.B. meist auch die Einstellung für 16" oder für 21" vorgenommen werden.
Tipp
Viele Displays bieten heute sowohl einen analogen als auch einen digitalen Eingang. Schließen Sie Ihren alten Mac an den analogen Port (15-polige DSub-Buchse) an und Ihren aktuellen Rechner an den digitalen Port (DVI, HDMI, DisplayPaort). Via Display-Menü dann den Port auf den gewünschten Rechner umschalten. Ein zusätzlicher Umschalter ist so nicht erforderlich.

Verfügbare Downloads

Ähnliche Artikel