GPIB IEEE-488-Buskabel

Kabel gemäß IEEE 488 GPIB werden insbesondere in Laboratorien zur Steuerung und Kontrolle von Messgeräten und im industriellen Umfeld eingesetzt. Das Kürzel GPIB steht für General Purpose Interface Bus, auch genannt General Purpose Instrumentation Bus (8-Bit-Parallel-Bus, max. 1 MBit/s). Wir liefern GPIB-Kabel mit robusten Vollmetall-Steckern. Weitere technische Infos erhalten Sie, wenn Sie bei Google "define GPIB" eingeben. Wir liefern GPIB-Kabel seit dem Jahr 2005 und dies ohne jede Reklamation (Stand 8/2018). Zu unseren Stammkunden zählen zahlreiche Universitäten, Forschungseinrichtungen und Industriebetriebe in Deutschland, Österreich, Frankreich, den Niederlanden und der Schweiz.