Kaltgerätekabel Stromkabel Netzkabel SÜDAFRIKA (auch für Indien) 10A Version Kaltgerätekabel Stromkabel Netzkabel SÜDAFRIKA (auch für Indien) 10A Version Kaltgerätekabel Stromkabel Netzkabel SÜDAFRIKA (auch für Indien) 10A Version Kaltgerätekabel Stromkabel Netzkabel SÜDAFRIKA (auch für Indien) 10A Version

Kaltgerätekabel Stromkabel Netzkabel SÜDAFRIKA (auch für Indien) 10A Version

Art.-Nr
CK3-SA-018
Auf Lager
37 Stk.
EUR 6,95
Preise inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten

Kurzbeschreibung

Stromkabel für Südafrika: südafrikanischer Netzstecker auf 3-poligen Kaltgerätestecker, SABS, ca. 1.8m (auch für Indien geeignet)
partsdata Tipps

Stromkabel für Südafrika, Namibia, Indien...

Mit diesem Stromkabel können Sie Ihren PC in Südafrika anschließen. Das Kürzel der Zulassung SABS steht für "South African Bureau of Standards". Der etwas klobige südafrikanische Stecker (Typ M) kann z.T. auch in Indien verwendet werden, zudem in Bhutan, Botsuana, Lesotho (ausschließlich), Macao, Mosambik, Namibia, Nepal, Sri Lanka und Swasiland (ausschließlich). Die Steckdosen in Indien und in den anderen genanannten Ländern sind aber oft nicht einheitlich. Das hier angebotene Kabel passt mechanisch in den indischen Steckdosentyp 1 (siehe obige Abb.).

Stecker-Typ M

Bei diesem südafrikanischen SABS-Steckertyp M (10A) sind Außenleiter, Neutralleiter und Schutzleiter als dicke, runde Kontaktstifte ausgeführt. Der Schutzleiter bewirkt ein asymmetrisches Aussehen. Der M-Stecker ist verpolungssicher. Die südafrikanische Behörde SABS (South African Bureau of Standards, 1 Dr Lategan Rd, Groenkloof, ZA-Pretoria 0001, Südafrika) ist Mitglied von www.iso.org (ext. Link).
Kaltgeräte-Stecker IEC C13
Kaltgerätestecker IEC-60320 C13 wird für den Netzanschluss von Geräten verwendet, welche während des Betriebes keine oder wenig Wärme entwickeln (insbesondere PCs). Die max. Temperatur des Steckers darf 70 °C nicht überschreiten und der max. Stromdurchfluss ist auf 10 A festgelegt. Kaltgerätestecker passen nicht in Warm- oder Heißgerätebuchsen.AlternativenDas 2-polige südafrikanische Stromkabel (partsdata Art.-Nr. CK-SA-18) hat den gleichen großen Stecker wie das hier angeboten Kabel. Die kleinen handlichen Euro-Kabel, wie sie in Europa verwendet werden, passen in Südafrika etc. nicht.Technische Daten
  • Kaltgerätekabel für Südafrika / Namibia
  • Länge: 1,80 Meter | 180cm
  • auch in Indien verwendbar
  • Stecker Typ M (Südafrika) auf C13 (Kaltgeräte)
  • südafrikanischer Stecker mit 3 Kontaktstiften (2x ca. 7mm, 1x ca. 8,7mm Durchmesser)
  • Adern-Querschnitt: 3G 0,75mm² (auf Kabelmaterial aufgedruckt)
  • Material: H05VV-F
  • Zulassung: SABS für Südafrika, siehe www.sabs.co.za (externer Link)
  • RoHS konform (entspricht EU-Normen)
  • Kabeldurchmesser: ca. 6,8mm
  • Farbe: schwarz
Technischer Hinweis: Alternativ zu dem hier angebotenen Steckertyp M gibt es für Südafrika auch den Steckertyp D, der nahezu identisch aussieht, aber nur für 5 Ampere (statt 10A) ausgelegt ist. Mit dem Steckertyp M sind Sie für Südafrika auf der sicheren Seite. Falls Sie den D-Typ suchen, bitte per Email(info@partsdata.de) anfragen. Der D-Typ wird in Afrika und Asien eingesetzt: Äthiopien, Afghanistan, Bangladesch, Bhutan, Botsuana, Dominica, El Salvador, Französisch-Guyana, Ghana, Guadeloupe, Guyana, Indien, Irak, Israel, Jemen, Jordanien, Kongo, Libanon, Libyen, Macao, Madagaskar, Malediven, Martinique, Monaco, Myanmar, Namibia, Nepal, Niger, Nigeria, Pakistan, Katar, Sambia, Senegal, Sierra Leone, Simbabwe, Sri Lanka, St. Kitts und Nevis, Sudan, Südafrika, Tansania, Tschad, Vereinigte Arabische Emirate.